Fingerzeig

FINGERZEIG ist die erste Talkshow im deutschen Fernsehen in deutscher Gebärdensprache. Im Rahmen einer offenen TV-Redaktion wird jede Sendung von jungen, meist tauben Menschen eigenständig vorbereitet und organisiert und dann einmal im Monat im TV-Studio von ALEX aufgezeichnet.

Jede Sendung hat einen Themenschwerpunkt, z.B. Inklusion, politische Beteiligung oder auch Comedy und Musik, zu denen entsprechende Gäste in die Sendung eingeladen werden. Für die hörenden Zuschauer wird ein "Voicing"  hergestellt, die Untertitelung sorgt für weitere Barrierefreiheit. Kooperationspartner des Projekts ist Jubel 3 e.V.

Bereits ausgestrahlte Sendungen finden sich in der ALEX Mediathek und auf YouTube.

Weitere Informationen:www.facebook.com/fingerzeig