HÖRSTURZ

Sendezeit: wöchentlich, freitags, 18:00 Uhr

Bei Radio HÖRSTURZ handelt es sich um eine Radiosendung von Jugendlichen für Jugendliche. Die 14- bis 18-Jährigen planen, moderieren und fahren ihre Livesendungen selbständig. Die Themen reichen von aktueller Politik, über Jugendkultur bis hin zu Musik unterschiedlichster Art. In Audiobeiträgen gibt es Kritiken, wundersame Nachrichten oder Kommentare zu derzeitigen Geschehen zu hören. Von Veranstaltungen wie der YOU-Messe oder der TINCON wird live vor Ort berichtet. Das Schülerradio von ALEX Berlin sendet jeden Freitag um 18 Uhr auf 91.0 FM und natürlich im Livestream.

Das HÖRSTURZ-Sprungbrett ist eine Möglichkeit für unseren Radio-Nachwuchs sich komplett autark im Produzieren von Sendungen auszuprobieren. Alle zwei Wochen freitags um 16 Uhr und samstags um 19 Uhr gibt es aktuelle Themen und die unterschiedlichsten Musikrichtungen auf die Ohren.

 

Mitmachen bei HÖRSTURZ.

Du hast Ideen und was zu sagen?

Du wolltest schon immer Radio machen?

Du interessierst dich für die technische Seite des Radios?

Du möchtest einmal deine Lieblingsband interviewen?

Du willst lernen, ein modernes und digitales Hörfunkstudio zu bedienen? 

Hörsturz bietet dir all diese Möglichkeiten und noch viel mehr. Du entscheidest, worüber du berichten willst und wir helfen dir, deine Ziele zu verwirklichen. Hier kannst du das nötige Know-How erlernen und bald alleine im Studio stehen.

Schau bei uns vorbei! Jeden Freitag sind wir ab 18 Uhr bei ALEX.

 

Ansprechpartner: Paula Georgi

 

Mediathek

Kostproben gibt es bei Mixcloud.

Updates bei Facebook.