Fingerzeig

Fingerzeig

FINGERZEIG ist die erste Talkshow im deutschen Fernsehen in deutscher Gebärdensprache. Im Rahmen einer offenen TV-Redaktion wird jede Sendung von jungen, meist tauben Menschen eigenständig vorbereitet und organisiert und dann einmal im Monat im TV-Studio von ALEX aufgezeichnet.

Polyamorie und offene Beziehungen I Fingerzeig

Ist unsere Gesellschaft tolerant? Wir haben Jan Kress und Tabea Lehrner eingeladen. Die FINGERZEIG Moderatorin Dana Cermane diskutiert mit ihnen über Polyamorie und offene Beziehungen.

FINGERZEIG ist die erste Talkshow im deutschen Fernsehen in deutscher Gebärdensprache.

Sendung vom 13.04.2020

Selbstliebe I Fingerzeig

Tabea Lehrner hat als Berührungskünstlerin viel Erfahrung mit Selbstliebe. FINGERZEIG Moderatorin Elena Lehrmann setzt sich mit ihr mit diesem Thema intensiv auseinander.

FINGERZEIG ist die erste Talkshow im deutschen Fernsehen in deutscher Gebärdensprache.

Sendung vom 09.03.2020

Berliner Zoo Führung in Gebärdensprache

Daniel Meixner führt seine Zuschauer durch den Berliner Zoo - in Gebärdensprache

Fingerzeig Unterwegs im Berliner Zoo
Dieses Mal hat sich Fingerzeig – die erste Talkshow im deutschen Fernsehen in deutscher Gebärdensprache – etwas ganz besonders überlegt: In der Spezialsendung Fingerzeig Unterwegs begleitet das Team einen Zoobesuch in Gebärdensprache.

Der Zooschul-Guide & Dolmetscher für deutsche Gebärdensprache Daniel Meixner führt eine Gruppe Gehörloser bei optimalem Wetter durch den Berliner Zoo und gibt einen Einblick in die vielfältige Tierwelt. Was unterscheidet afrikanische Elefanten von asiatischen? Was fressen Flusspferde? Und was zeichnet gefährdete Tierarten aus? Neben jeder Menge tierischer Fakten hat sich Daniel Meixner auch spannende Events für die Gruppe und die Zuschauer ausgedacht.