Datenschutz

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

1. Inhalte der Internetseite

ALEX Offener Kanal Berlin ist als Betreiber der Internetseite bestrebt, das Angebot der Seite www.alex-berlin.de aktuell, ordnungsgemäß, vollständig, in hoher Qualität und entsprechend den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen zur Verfügung zu stellen. Gewähr hierfür übernimmt ALEX Offener Kanal Berlin jedoch nicht. Haftungsansprüche gegen ALEX Offener Kanal Berlin sind ausgeschlossen, sofern diese bzw. deren Vertretungsberechtigter nicht nachweislich vorsätzlich grob fahrlässig gehandelt hat. ALEX Offener Kanal Berlin kann Teile oder das gesamte Angebot auf dieser Internetseite jederzeit ohne Ankündigung verändern, ergänzen oder löschen.

2. Links und Verknüpfungen

Grundsätzlich ist eine Haftungsverpflichtung von ALEX Offener Kanal Berlin bzw. dessen Vertreter, bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, ausgeschlossen. ALEX Offener Kanal Berlin distanziert sich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach Linksetzung geändert wurden. Das gilt für alle innerhalb der eigenen Internetseite verwendeten Links. Es wird versichert, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte erkennbar waren. Für hieraus resultierende Schäden kann ALEX Offener Kanal Berlin nicht verantwortlich gemacht werden. Haftungsansprüche gegen ALEX Offener Kanal Berlin können nur geltend gemacht werden, wenn es ihr technisch möglich und zumutbar gewesen wäre, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt ALEX Offener Kanal Berlin keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf dieser Webpräsenz dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf den Internetseiten. Eine kommerzielle Nutzung der Inhalte ist unabhängig davon grundsätzlich nur nach vorheriger Genehmigung durch ALEX Offener Kanal Berlin gestattet. Das Copyright für von ALEX Offener Kanal Berlin bzw. dessen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen eigens erstellte Seiten verbleibt bei ALEX Offener Kanal Berlin. Eine Vervielfältigung oder Übernahme ist ohne die Erlaubnis des Internetseitenbetreibers ausdrücklich untersagt.

4. Verwendung von Google Analytics

Diese Internetseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Betreiber der Internetseite zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

5. Verwendung von CleverReach

ALEX verwendet CleverReach als Newsletter-Dienst zur Verschickung des ALEX-Newsletters. Bei CleverReach nutzt ALEX ein Analyse-Tool, um zu ermitteln, ob eine E-Mail tatsächlich vom Empfänger gelesen wird, wann der Abruf erfolgt und welcher Browser, bzw. welches Betriebssystem auf dem Empfänger-Rechner genutzt wird. Die Erhebung und Nutzung der Daten erfolgt komplett anonymisiert (IP-Adressen werden nicht gespeichert) und können auch nicht mit Ihrer E-Mail Adresse in Verbindung gebracht werden. Sollten Sie dennoch die Nutzung untersagen wollen, bitten wir Sie sich hier abzumelden.

6. Verwendung von Facebook Social Plugins / Facebook Connect

In unserem Angebot nutzen wir zum Teil sogenannte Social Plugins ("Plugins") des von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben Social Networks „facebook.com“ (nachfolgend "Facebook" gennannt). Sie können diese an der Kennzeichnung mit dem Facebook Logo oder dem textlichen Hinweis auf Facebook oder der Beschriftung „Facebook Social Plugin“ erkennen.

Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb unseres Angebots, die ein solches Plugin enthält, wird über Ihren Browser eine direkte Verbindung den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden.

Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über Ihren Browser die entsprechende Seite unseres Angebotes aufgerufen wurde. Wenn Sie am selben Computer zeitgleich bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Aufruf unserer Website Ihrem Facebook-Account zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollten Sie das Plugin aktiv nutzen, also zum Beispiel den "Gefällt mir" Button klicken oder einen Kommentar hinterlassen, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.
Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

Wenn Sie mit der vorbeschriebenen Übermittlung von Daten an Facebook durch die Nutzung unserer Angebote nicht einverstanden sind und dies verhindern möchten, so loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unseres Angebots bei Facebook aus.

Ferner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Nutzung der in Ihrem Facebook Account gespeicherten Daten über den Service „Facebook Connect“ auch für den internen Bereich von ALEX zu registrieren. In diesem erfolgt eine Übermittlung von Daten durch Facebook an uns nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung. Mit den übermittelten Daten wird dann ein neues Benutzerkonto bei ALEX erstellt. Die Übermittlung der Daten an uns erfolgt einmalig. Es findet keine dauerhafte Verknüpfung zwischen den Benutzerkonten bei Facebook und ALEX statt.

7. Verwendung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

8. Verwendung von Google +1 und Google Login

Erfassung und Weitergabe von Informationen
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Google Login

Ferner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Nutzung der in Ihrem Google Account gespeicherten Daten über den Service „Google Connect“ auch für den internen Bereich von ALEX zu registrieren. In diesem erfolgt eine Übermittlung von Daten durch Google an uns nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung. Mit den übermittelten Daten wird dann ein neues Benutzerkonto bei ALEX erstellt. Die Übermittlung der Daten an uns erfolgt einmalig. Es findet keine dauerhafte Verknüpfung zwischen den Benutzerkonten bei Google und ALEX statt.