Tag der Deutschen Einheit: Vom Mauerfall bis zur Punk-Szene

Okt 2, 2018
Zum Tag der Deutschen Einheit finden Feierlichkeiten rund um das Brandenburger Tor statt. Foto: pixabay

Drei Tage wird am Brandenburger Tor die Deutsche Einheit gefeiert. Wer es sich lieber auf dem Sofa bequem machen möchte: ALEX Berlin widmet sich ganz den Themen rund um die Wiedervereinigung.

Die Berliner Mauer ist in diesem Jahr genauso lange weg, wie sie stand: 28 Jahre. In Berlin wird die Wiedervereinigung dieses Jahr besonders groß gefeiert: Unter dem Motto „Nur mit euch“ wurde am Montag das dreitägige Fest zum Tag der Deutschen Einheit rund um das Brandenburger Tor gestartet. Mehr als eine Million Menschen werden erwartet. Wenn ihr keine Zeit habt hinzugehen, empfehlen wir euch ALEX-Sendungen, die sich rund um die Deutsche Einheit drehen.

Raum für Notizen mit Moritz van Dülmen

Unter dem Motto „Nur mit euch“ organisieren die „Kulturprojekte Berlin“  zum Tag der Deutschen Einheit ein dreitägiges Bürgerfest. Geschäftsführer Moritz van Dülmen spricht mit Moderatorin Mara Nolte über die Vorbereitungen und die Berliner Kulturarbeit.

Erinnerungen an 25 Jahre Mauerfall – ein Feature

Der Berliner Mauerfall – jeder erzählt seine eigene Geschichte, wenn man ihn zu diesem geschichtsträchtigen Ereignis befragt. Die Kulturprojekte Berlin organisierten 2014 ein umfangreiches Programm zur Erinnerung an diesen bedeutenden Tag. Der Höhepunkt dieses Events war die Ballonaktion mit ihrer Darstellung der Lichtgrenze. Zur Erinnerung an den Verlauf der Berliner Mauer wurden auf 15 Kilometern im innerstädtischen Berlin 8.000 weiße, leuchtende Ballons aufgestellt. ALEX Berlin war an vielen ehemaligen Mauerstandorten dabei und hat ein Feature produziert – vom Erleuchten der Ballons bis zur Auflösung der Lichtgrenze.

DDR Kurzfilm – Mauerlos

Ein bewegender Film von drei jungen Menschen, die sich auf den Weg machten um mehr über die Geschichte zu erfahren. Ihr Weg führte sie zu den unterschiedlichsten Menschen mit den unterschiedlichsten Geschichten, jedoch immer entlang der ehemaligen Mauer. Ein Film in dem Amüsement und Emotionalität sich ein verzauberndes Gleichgewicht halten …

Jugendkultur in der DDR

Hier geht es um die Blues und Punk Szene in der DDR. Die Redakteur*innen berichten in ihrer Sendung über organisierte Untergrund-Zeitungen, Konzerte und Ausstellungen, über Musik an sich und das Leben in diesen Kreisen. Während DD und R sich auf die Spuren der Kofferheule begeben, erfahren die Zuschauer mehr über Gefängnisaufenthalte und Zwangsmaßnahmen aus der DDR.

Stasi & Fluchtversuche

In dieser Sendung geht es um das hochsensible Thema der Stasi und Fluchtgeschichten. Zeitzeug*innnberichte an original Schauplätzen und die Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen werden ebenso portraitiert, wie die Methoden und Ausbildungswege der Stasi.

Comments

Comments are closed.