ALEX Festivalsommer 2020: New Sonic Worlds_Midori Hirano Heroines of Sounds Part 2

Jul 14, 2020

Im Zuge der Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid 19 verändert sich die Kultur Landschaft momentan rasant. So stehen auch die Festivals in diesem Jahr unter gänzlich anderen Sternen. Motto des ganzen Spaß: Eskapismus hinter Gittern – jesus christ that sounds bad und macht auch irgendwie keinen Sinn. Genau wie der„Eskapismus hinter Gittern“, so ist auch ein digitaler Festivalsommer eine Contradictio in adiecto – nun gut, machen wir das Beste draus. Wir begleiten unsere Festivals mit einer Podcast-Reihe..

Im Zuge der Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid 19 verändert sich die Kultur Landschaft momentan rasant. So stehen auch die Festivals in diesem Jahr unter gänzlich anderen Sternen. Motto des ganzen Spaß: Eskapismus hinter Gittern – jesus christ that sounds bad und macht auch irgendwie keinen Sinn. Genau wie der„Eskapismus hinter Gittern“, so ist auch ein digitaler Festivalsommer eine Contradictio in adiecto – nun gut, machen wir das Beste draus. Wir begleiten unsere Festivals mit einer Podcast-Reihe..

Heute im Fokus: Das Heroines of Sound Festival: The Festival which is dedicated to celebrate female pioneers of electronic music of the past and present. As the festival is dedicated to showcase cutting-edge women in the field of electronic music today, music journalist Laura Aha will talk to some present „Heroines of Sound“: With her experimental ambient works pianist and composer Midori Hirano takes her listeners to an „Invisible Island“, which is also the name of her latest Album.

Heroines of Sound Video-Stream

Folge 1 Heroines of Sounds Festivalsommerpodcast-Reihe: From Theremin to Algorave: Heroines of Sound Part 1

Comments

Comments are closed.