Berlinale-Spezial bei Cinématographe

Für die Redakteure von Cinématographe gehört zu einer Kinosendung auch ganz klar die Musik aus den jeweiligen Filmen. So stellen sie in ihrer Sendung kritisch aktuelle Kinofilme vor, spielen alte und neue Soundtracks und führen Interviews mit Regisseuren, Schauspielern, Filmschaffenden und natürlich mit Komponisten.
 
Diesmal dreht sich alles um die Berlinale, bei der bekannte Filmkomponisten normalerweise eher selten vertreten sind. Dieses Jahr kamen anlässlich der Grand Scores Awards und der Nordischen Filmmusiktagen aber jede Menge Filmkomponisten nach Berlin, von denen Cinématographe einige zum Interview traf.
 
Im zweistündigen Berlinale-Spezial gibt es neben jeder Menge Musik Interviews mit Stephen Warbeck (Shakespeare in Love, Oscar für die beste Musik), Eric Serra (Das fünfte Element), Anne Dudley (Ganz oder gar nicht, Oscar für die beste Musik), Atli Örvarsson (Sture Böcke), Frans Bak (Kommissarin Lund – Das Verbrechen) und Halfdan E (Borgen - Gefährliche Seilschaften).
 
Sendetermin
Sonntag, 28. Februar 2016 um 13:00 Uhr im ALEX Radio